Without Colors - by [black-wickelschen.myblog.de]
pain~

[time:] 18.55
[music:] div. filmmusik
[mood:] nachdenklich


"how can you say goodbye my love?
when we haven't even said hello
i see your face
i feel your sadness
i feel your pain suddenly
why are you so afraid?"
[metal gear solid]

im hintergrund läuten die kirchenglocken. ich will zurück nach island... ich vermisse reykjavik so sehr...
manchmal ist es beängstigend, wie menschen zueinanderfinden und wie sich ihre wege wieder trennen. ich habe so viel verloren und bin mir noch nicht ganz sicher, was ich gewonnen habe. es ist so verwirrend, wenn die eigene zukunft plötzlich eine andere ist. es ist so verwirrend, wenn man auf einmal immer angst haben muss.
manchmal wäre ich so gern wieder ein kind. aber wenn ich genauer darüber nachdenke, ist auch das leben eines kindes nicht leicht. es erscheint uns nur so, weil wir mittlerweile schlimmere dinge erlebt haben.
darf man überhaupt ein genaues bild von seiner zukunft haben oder macht einen das kaputt?
ich bin kaputt, genau wie mein unterarm. und trotzdem.
dieses leben ist voller hoffnung, wie jedes leben.
22.11.06 19:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Uebersicht

home
about
guestbook
archive

Anon :D

I will always love you...
darling

Links

Antwort auf ALLE Fragen
Was bist du wirklich? :P
animator vs animation part 1
animator vs animation part 2
:D harry and sally xDD

Hermann Hesse

Wahrlich, keiner ist weise,
Der nicht das Dunkel kennt,
Das unentrinnbar und leise
Von allem ihn trennt.

Credits

Designed by
Brush by

} Gratis bloggen bei
myblog.de